Eine Frau kauft 43 Holzpaletten und baut daraus etwas unglaubliches!

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie möchten Ihren Garten neu gestalten, aber wenn Sie sich keine neuen Gartenmöbel leisten können, müssen Sie mit Ihren Ressourcen kreativ umgehen. Schauen Sie sich um, gehen Sie in einen Second-Hand-Shop oder lassen Sie sich bei Pinterest inspirieren. Es gibt viele Möglichkeiten, etwas Schönes aufzubauen, ohne dafür viel Geld ausgeben zu müssen. Zum Beispiel Holzpaletten. Die meisten Menschen werfen Holzpaletten weg oder verfeuern sie bei einem gemütlichen Lagerfeuer.

Die kluge Verfasserin dieses Artikels hat sich allerdings etwas anderes dafür ausgedacht. Sie sammelte insgesamt 43 Holzpaletten für ihren gigantischen Plan! Ihr Projekt hat sie unheimlich viel Mühe gekostet, weil sie alle 43 Paletten mit ihren eigenen Händen gereinigt und abgeschliffen hat. Es ist durchaus sinnvoll, dafür eine Schleifmaschine zu kaufen oder zu mieten, denn manuell kostet diese Aufgabe sehr viel Arbeit. Im Anschluss musste sie auch alle 43 Paletten in der richtigen Farbe anstreichen.

Sie entschied sich für eine natürliche weiße Farbe und hatte zum Glück einen automatischen Farbsprüher. So kam sie viel schneller voran. Man kann einen Farbsprüher auch in einem großen Baumarkt mieten, denn 43 Holzpaletten mit einem Pinsel zu streichen dauert Ewigkeiten! Dann ließ sie die Paletten 24 Stunden trocknen. Sie sind schon gespannt, wie das Endergebnis aussieht? Dann kam der Moment, an dem sie alles mit Nägeln und Holzleim zusammensetzte. Sie war sehr gut organisiert, denn sie hatte sich im Voraus einen Plan gemacht, damit sie genau wusste, wie viele Paletten sie brauchte und wo sie sie hinstellen musste. Der Holzboden ihrer neuen Terrasse besteht aus insgesamt 20 Holzpaletten. Für die Bänke, den Tisch und den Zaun verwendete sie weitere 23 Holzpaletten (das macht zusammen 43 Paletten).

Zum Schluss ging sie in ein Geschäft und kaufte ein paar Dekoartikel, damit die Holzterrasse in ihrem Garten wirklich gemütlich wurde. Sie hat beispielsweise ein paar bunte Kissen und andere Dekorationen gekauft. Geben Sie zu, würden Sie nicht gerne hier sitzen an einem schönen Sommertag? So kann man auf der Holzterrasse nach einem erfrischenden Bad im Pool relaxen.

Dieser Artikel beweist einmal mehr, dass man mit recycelten Materialien wie Holzpaletten etwas Schönes schaffen kann, ohne dafür viel Geld ausgeben zu müssen.
Wussten Sie schon, dass man noch viel mehr Dinge aus Holzpaletten machen kann? Im Internet finden Sie unzählige Kreationen. Von Esstischen bis zu Betten, alles ist möglich! Wir sind gespannt auf Ihre nächste Kreation!