Mann entdeckt geheimnisvollen Koffer im Keller seines neuen Hauses

Das mysteriöse Abenteuer von Chris und seiner Frau begann in Jahr 2014. Damals hatte das junge Paar sich gerade ein neues Haus in einem Vorort von Cleveland, Ohio, gekauft. Wie jedes Ehepaar, wollten auch sie ihr erstes Heim so schnell wie möglich mit vielen Erinnerungen füllen. Obwohl das Haus eine ordentliche Bausubstanz besaß, benötigten dennoch einige Teile des Gebäudes etwas extra Zuwendung. Vor allem der Keller musste komplett neu renoviert werden, denn er war in sehr schlechtem Zustand.

Als sich Chris den Keller genauer ansah, wurde ihm klar, dass er vor einer echten Herausforderung stand. Vielleicht würde er sogar einen Fachmann engagieren müssen, um sein Ziel zu erreichen. Die Wände des Kellers waren mit Graffiti bemalt und die Deckenbalken hatten sich völlig verzogen. Die Aufgabe war gigantisch, trotzdem wollte er etwas Schönes aus dem Keller machen.

Nachdem er mit jeder Menge Baumaterial aus dem Baumarkt zurückgekehrt war, machte er sich guten Mutes ans Werk. Er wollte alles innerhalb von 3 Wochen fertig haben, ahnte aber nicht, dass in seinem Keller ein echtes Vermögen verborgen lag. Während der Renovierung wollte Chris auch die Decke des Kellers etwas niedriger machen. Als er einige Balken entfernt hatte, entdeckte er plötzlich etwas Grünes. Als er genauer hinsah, stellte er fest, dass es sich um einen alten Koffer handelte, der völlig verstaubt war. Der Ort, an dem sich der Koffer befand, ließ darauf schließen, dass er auf keinen Fall gefunden werden sollte. Chris legte eine Arbeitspause ein und holte den Koffer zwischen den alten Balken hervor. Dann rief er seine Frau in den Keller, damit sie die Entdeckung gemeinsam machen konnten.

Chris und seiner Frau kamen spontan unzählige Gedanken, als sie den Koffer vor sich liegen sahen. Was auch immer sich in diesem Koffer befinden mochte, es musste etwas sehr Wichtiges sein. Und obwohl der Koffer recht klein war, besaß er dennoch ein erhebliches Gewicht! Sie beschlossen den Koffer zuerst einmal zu öffnen, bevor sie den ehemaligen Besitzer des Hauses oder die Polizei einschalten würden.

Bevor er den Koffer öffnete, beschloss Chris, dass es vielleicht besser wäre, dies draußen zu tun. Schließlich hatten sie keine Ahnung, was sich in dem Koffer befand. Wer weiß, vielleicht war er ja voller Chemikalien oder etwas anderes Gefährliches. Im Freien öffnete er dann den Koffer mit Hilde einer Schere. Was er dann erblickte, konnte er kaum fassen… Gehe zur nächsten Seite, um es zu sehen.