Sie verpasst einen günstigen IKEA-Tischchen eine komplette Metamorphose

Zugegeben, wir alle sind ganz wild auf die günstigen Möbel von IKEA! Und dann ist es natürlich ganz besonders toll, wenn man ihnen noch seinen ganz persönlichen Touch verleihen kann. Ich finde es einfach toll, wenn man ein eher langweiliges Möbelstück in ein ganz tolles Schmuckstück umzaubern kann! Wie wäre es z.B. mit dem bekannten IKEA Tischen LACK? Das Tischen bekommt man schon für 6,99 Euro und es lässt sich sehr kreativ einsetzen. Das dachte sich auch die Mutter aus dem folgenden Beitrag. Sie lief durch den IKEA-Markt auf der Suche nach einem schönen Geschenk für ihren Sohn und erdachte dann etwas wirklich Tolles zum Selbermachen. Ein ganz persönliches Geschenk ist oft einfach viel mehr als ein Standardgeschenk. Sie wollte etwas für ihren Sohn basteln, das er auch wirklich verwenden konnte. Als sie den kleinen Tisch entdeckte, hatte sie die Idee, daraus ein Kreide- und Basteltischchen zu machen.

Und los geht’s! Du kannst mir glauben, das geht wirklich ganz einfach. Und es kostet zudem kaum Geld. Dieses Geschenk lässt sich für weniger als €20 realisieren. Was benötigt man für dieses Projekt?

– LACK Tischchen von IKEA (€6,99)
– SOCKER Töpfchen von IKEA (€0,99)
– Ein Eimer Kreidefarben
– Einen Farbroller
– Einen Bleistift
– Unterschiedlich gefärbte Kreide
– Eine Rolle Abklebeband
– Eine Säge

Schritt 1: Einen Kreis zeichnen
Sobald man alles, was man braucht, zusammen hat, kann man mit Schritt 1 beginnen. Mit einem Lineal misst man, wo sich der Mittelpunkt des Tischchens befindet. Das SOCKER Töpfchen stellt man genau über den Mittelpunkt und zieht mit einem Bleistift eine Kreislinie auf. Für Schritt 2 klicke weiter zur nächsten Seite.