Paar renoviert alte Küche in zwei Wochen für nur € 1700!

Glück gehabt
Nate und seine Frau verbrachten einige Zeit in einem Geschäft, das Granitplatten verkaufte. Zum Glück entdeckten sie bei einem ortsansässigen Lieferanten genau das, was sie suchten. Zudem war Nate überglücklich, als er erfuhr, dass der Inhaber des Geschäfts noch ein Stück Granit übrig hatte, für das er keine Verwendung mehr hatte.

Dazu kam noch, dass das Stück bereits die perfekten Abmessungen für die Kochinsel besaß. Es musste also nicht mehr zugesägt werden und sie konnten es für den Spottpreis von nur 250 Euro bekommen!

Neuer Boden
Nachdem nun die Küchenschränke und Arbeitsplatten fertig waren, widmete sich Nate dem schwierigsten Teil der Renovierung: Der Erneuerung des Bodens. Obwohl er während der ganzen bisherigen Zeit bereits beweisen hatte, wie genau er arbeiten konnte, war der Boden dennoch eine ganze andere Herausforderung. Er entschied sich für einen Holzboden, nachdem er den alten Boden aus der Küche entfernt hatte. Der neue Boden war wesentlich schöner und sorgte für eine wärmere Atmosphäre in der Küche.

Tolle Arbeit
Nach zwei Wochen harter Arbeit war Nate mit der Küche endlich fertig. Das Ergebnis konnte sich wirklich mehr als sehen lassen! Die Küche fühlte sich größer, heller und eleganter an. Nate war darum auch sehr stolz auf seine Arbeit, was auch Früchte trug.

Die Renovierung war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Sie hatte Nate insgesamt nur € 1700,- gekostet. Ein nur sehr geringer Preis, wenn man sich das Ergebnis und die Qualität der Arbeit ansah.