Unbewohnbares Haus aus dem Jahr 1887 ist in seinem ursprünglichen Zustand restauriert!

Dieses verlassene und verfallene Haus stand schon seit langer Zeit in New York. Das Haus war unbewohnbar, weil es sich in einem sehr schlechten Zustand befand. Das Dach war eingestürzt, die Mauern zerfielen und die vielen einst so wundervollen Details waren unter Staub und Schutt verborgen. Das Haus hatte aber nicht immer wie ein abgetakelter Schatten seiner selbst ausgesehen. Es wurde 1887 erbaut und wurde im Queen Anne Stil entworfen, mit vielen verspielten und markanten Verzierungen, großen Verandas und vielen schönen dekorativen Details.

Das Haus mit fünf Schlafzimmern und drei Badezimmern war schön und gut gebaut, aber alles muss eben auch versorgt werden, damit es in gutem Zustand bleibt. Leider war das bei diesem Haus nicht der Fall. Aber zum Glück erkannte jemand das Potenzial des Hauses und wollte das Stückchen Architekturgeschichte wieder aufbauen.

Man erkennt das Haus fast nicht wieder! Fast alles wurde ersetzt oder hat zumindest einen neuen Anstrich bekommen. Es ist wirklich kaum zu glauben, wie schön es wieder geworden ist! Als wäre man in der Zeit zurückgereist. Auch der Garten wurde gründlich erneuert, wie man gut sehen kann.

Man sollte auch die Details auf der Veranda und den Fensterrahmen nicht vergessen. Alles wurde liebevoll restauriert und mit schönen warmen Farben versehen: Olivgrün, Terra Cotta und Gold.

Auch von innen wurde das Haus in seinen alten Zustand zurückversetzt. Die luxuriösen Böden wurden aus fünf unterschiedlichen Holzsorten zusammengestellt, und dank der Mosaikfenster wird das Haus auch mit wunderschönen Farben durchflutet.

In jedem Zimmer sind verblüffende Details und Accessoires zu entdecken, die alle eine Atmosphäre zeitlosen Charmes und Gemütlichkeit verbreiten.

Zur Zeit ist ein Teil des Hauses als Bed & Breakfast zu mieten, ideal wenn man einmal erleben möchte, wie es war, in der Vergangenheit zu leben (wenn man sich die Einrichtung des Hauses einmal anschaut).

Die Zimmer sind alle mit großer Sorgfalt und lebendigen Farben eingerichtet, so wie dieses rosa Esszimmer.

Im Obergeschoss haben die fünf Schlafzimmer ebenfalls jedes seinen eigenen Dekorationsstil und Charme.

Das Zimmer unter dem Dach ist perfekt als Atelier geeignet oder als Musikstudio. Hier kann man seinen Hobbys nachgehen, ohne dass die anderen Bewohner gestört werden.