Gallery

Mysteriöse Villa ist schon seit Jahren unbewohnt, was sie in ihr vorfinden ist unglaublich!

New York City ist eine der bevölkerungsreichsten Städte von Amerika, mit über 8,5 Millionen Einwohnern. Bei so vielen Einwohner sollte man eigentlich meinen, dass es in der ganzen Stadt kein einziges unbewohntes Haus gäbe. Die gibt es aber sehr wohl!

Über dieses verlassene Landhaus, nur wenige Kilometer vom belebten Zentrum um den Times Square entfernt, ist nicht sehr viel bekannt. Alles, was man weiß ist, dass das Haus schon seit Jahren leer steht und es auch niemals von jemandem besucht wird. Der Fotograf Bryan Sansivero ging dem Geheimnis, das das Haus umgibt, auf den Grund. Er hat sich auf das Festlegen von Szenen des städtischen Verfalls mit mysteriöser Vergangenheit spezialisiert. Was er im Inneren der Villa vorfand, wirst du kaum glauben! Klicke schnell weiter, um es zu erfahren!